Feigentarte und Mandelcreme

Wir greifen gerne auf saisonale Produkte zurück. Feigen, die zur Neige gehen, gehören zu unseren Lieblingsfrüchten, und wir können sie nur wenige Wochen lang essen, von Ende August bis Ende September ungefähr immer je nach Wetterlage. Die, die wir in diesem Rezept verwenden werden, sind von der Sorte „Lady's Neck“.

Zutaten

Für den Mürbeteig:

  • 270 g Weizenmehl
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 200 g sehr kalte gewürfelte Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Frangipane-Creme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Ei
  • 3 Eigelb
  • 100 Gramm Zucker
  • 70 Gramm Butter
  • 50 g Weizenmehl
  • 130 g gemahlene Mandeln
  • Eine Prise Amaretto

Zur Dekoration:

  • Feigensorte "Damenhals"

Vorbereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte ein Loch machen und die restlichen Zutaten in der folgenden Reihenfolge hinzufügen. das Ei, die gemahlenen Mandeln, der Zucker, die Vanilleessenz und schließlich die Butterwürfel, die wir 20 Minuten lang im Gefrierschrank aufbewahrt haben.
  2. Die Butter mit den Händen schmelzen und mit den restlichen Zutaten verreiben. Wir müssen eine homogene Masse bekommen. Sobald alle Zutaten gut integriert sind, formen Sie eine Kugel und wickeln Sie sie mit transparenter Folie ein. 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Während unser Teig ruht, bereiten wir die Frangipane-Creme zu, eine Creme ähnlich der Konditorcreme, aber mit einem Hauch von Mandeln.
  4. Wir setzen ein Topf EFFIZIENT erhitzen und Milch und Amaretto hineingießen. Wir gehen bei mittlerer Hitze. In der Zwischenzeit das Ei, die 3 Eigelbe und den Zucker in eine Schüssel geben und schlagen, bis alles weiß ist.
  5. Wenn die Milch zu kochen beginnt, entfernen wir sie von der Hitze und fügen, ohne aufzuhören, mit einigen Stäbchen zu schlagen, nach und nach die Ei-Zucker-Mischung hinzu. Sobald das Ei vollständig eingearbeitet ist, bringen wir es zurück zum Feuer und lassen es, ohne mit dem Rühren aufzuhören, mit ein paar Stäbchen kochen, bis die Creme eindickt.
  6. Vom Herd nehmen und in eine große Schüssel gießen. Dann die gemahlenen Mandeln und die Butter hinzugeben. Rühren Sie mit Hilfe eines Schneebesens, bis Sie eine homogene Creme erhalten. Sie werden sehen, dass es etwas körnig ist, das liegt an den Mandeln. Mit Klarsichtfolie bündig abdecken, damit es nicht verkrustet und auf Raumtemperatur erwärmen lassen.
  7. Wir kehren mit dem Teig zurück. Wir nehmen den Ball aus dem Kühlschrank. Wir verlängern ein Stück Klarsichtfolie, legen den Teig darauf und bedecken es mit einer weiteren Klarsichtfolie. Auf diese Weise können wir den Teig strecken, ohne dass er an der Walze klebt.
  8. Wir müssen den Teig gleichmäßig strecken, bis der Teig größer ist als unsere Form. In diesem Fall verwenden wir die Grill BRA Infinity glatt 28 cm, mit abnehmbarem Griff, den wir problemlos in den Ofen stellen können, und wir brauchen auch keine Butter, weil der Kuchen dank seiner Antihaftoberfläche problemlos abgeht.
  9. Wir legen den Teig auf die Form, verlängern ihn mit unseren eigenen Händen und schneiden die Überschüsse der Form ab. 15 Minuten im Kühlschrank stehen lassen.
  10. Backofen auf 200° C vorheizen.
  11. Die Form aus dem Kühlschrank nehmen, die gesamte Oberfläche mit einer Gabel einstechen und mit Alufolie abdecken. Wir füllen die Oberfläche des Kuchens mit Kichererbsen und backen 18 Minuten lang bei 180 ° C.
  12. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Kichererbsen herausnehmen, die Alufolie entfernen und mit der Frangipane-Creme bedecken. Leicht mit Zucker bestreuen.
  13. 15 Minuten bei 180 °C backen.
  14. Vollständig auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  15. Die Feigen gut waschen und in dünne Scheiben schneiden, die gesamte Oberfläche des Kuchens bedecken, über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und der Kuchen schmeckt perfekt.

Wir hoffen, dass es dir gefällt!

Rezept und Fotografie von MJ

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Top-Angebote

Effizientes Orangenpfannen-Set
-50%

Effizientes Orangenpfannen-Set

Ab 61,45€ Normaler Preis 122,95€

3er Set Prior Bratpfannen
-40%

3er Set Prior Bratpfannen

Ab 57,85€ Normaler Preis 96,45€

Kochgeschirr-Set 4-teilig Prior
-52%

Kochgeschirr-Set 4-teilig Prior

98,85€ Normaler Preis 205,95€

Kochgeschirr 5 Stück Advance
-61%

Kochgeschirr 5 Stück Advance

89,95€ Normaler Preis 235,95€

Kochgeschirr 5 Stück Effizient
-41%

Kochgeschirr 5 Stück Effizient

199,95€ Normaler Preis 341,95€

Hoher Topf Effizient
-30%

Hoher Topf Effizient

Ab 44,30€ Normaler Preis 63,30€

Kochgeschirr 3 Stück Effizient
-43%

Kochgeschirr 3 Stück Effizient

114,95€ Normaler Preis 203,95€

Kochgeschirr 4 Stück Effizient
-43%

Kochgeschirr 4 Stück Effizient

149,95€ Normaler Preis 266,95€

Kochgeschirr-Set 4-teilig Advanced
-55%

Kochgeschirr-Set 4-teilig Advanced

122,35€ Normaler Preis 271,95€

3er-Set Effiziente Bratpfannen
-38%

3er-Set Effiziente Bratpfannen

Ab 79,95€ Normaler Preis 129,95€

Niedriger Topf Effizient
-30%

Niedriger Topf Effizient

Ab 32,15€ Normaler Preis 45,95€

Effiziente 24 Bratpfanne
-30%

Effiziente 24 Bratpfanne

Ab 23,45€ Normaler Preis 33,50€